Stellenangebot

 ______________________________________________________________________

 


Die Ambulante Betreuung für Frauen mit Psychotraumatisierungen sucht immer wieder neue Kolleginnen auf Honorarbasis. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf.

Voraussetzung ist die berufliche Qualifikation als Dipl.-Sozialpädagogin oder vergleichbares und eine Zusatzqualifikation in Psychotraumatologie. Wir wünschen uns Erfahrung in der feministischen/parteilichen Betreuungs- und Beratungsarbeit mit komplextraumatisierten Frauen und eine ressourcenorientierte Haltung. Die Tätigkeit umfasst kontinuierliche Begleitung von Klietinnen im Bezugsbetreuungssystem und Ausstiegsbegleitung für Frauen aus organisierten TäterInnenkreisen, Sekten und destruktiven Kulten.

______________________________________________________________________

 


Eine Seite zurück: Impressum